Stadtolympiade (7. bis 16. Juli)

Anmeldeschluss: Mittwoch, 6. Juli, 12 Uhr

Gehe direkt zu:

Grußwort des Schirmherren Bürgermeister Maximilian Eichstetter

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

Füssen ist bekannt als Sportstadt. Von Eishockey und Curling über Windsurfen bis hin zu Bergsport: Hier kommen sowohl Profis, als auch Breitensportler voll auf ihre Kosten.

Die Füssener Stadtolympiade bietet Breitensportlern seit Jahren die Möglichkeit, sich miteinander zu messen, in Kontakt zu treten und – wahrscheinlich am wichtigsten – zu feiern.

Aufgrund der Coronapandemie musste die Stadtolympiade in den vergangenen beiden Jahren bekanntlich ausfallen. Ich bin mir aber sicher, dass Sie alle, liebe Sportlerinnen und Sportler, an den Geist der vergangenen Sporttage anknüpfen werden und dazu beitragen, dass die Füssener Sporttage in diesem Jahr wieder ein echtes Sportfest mit vielen Höhepunkten werden.

Die Stadtolympiade ist ja nicht nur ein Ereignis für die teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler, sondern auch für die Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste, die bei den Wettkämpfen anfeuern und mitfiebern. Dies trägt dazu bei, dass Füssen weitere Bekanntheit als Sportstadt erfährt.

Ich bedanke mich bei den Sponsoren, der Interessengemeinschaft Füssener Sportvereine, unserem Sportbeauftragten Markus Gmeiner, den ausführenden Vereinen und den vielen anderen Beteiligten dafür, dass sie dieses Sportfest in unserer schönen Stadt ermöglichen.

Ich freue mich auf faire Wettkämpfe, tolle sportliche Leistungen, eine Veranstaltung, die ganz Füssen durch den Sport zusammenbringt und damit dazu beiträgt, dass unsere Stadt das bleibt, was sie ist: eine echte Sportstadt. 

Mit besten Grüßen

Ihr

 

Maximilian Eichstetter, Schirmherr und Bürgermeister der Stadt Füssen

Grußwort des Sportbeauftragten der Stadt Füssen Markus Gmeiner

Liebe Sportbegeisterte,

nachdem wir leider in den vergangenen beiden Jahren coronabedingt unsere Stadtolympiade, die wohl größte und beliebteste Breitensportveranstaltung im südlichen Landkreis, nicht veranstalten konnten, freut es mich außerordentlich, dass in diesem Jahr die Stadtolympiade, organisiert von der Stadt Füssen und der Interessengemeinschaft Füssener Sportvereine (IFS) e.V., endlich zum 30. Mal stattfinden kann.

Aufgrund der geringen Resonanz bei den letzten Einzelwettkämpfen (mit leider nur mehr acht Meldungen in vier Jahren) verzichten wir künftig auf die Einzelolympiade und bieten ausschließlich Mannschaftswettkämpfe für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen an.

Von Tischtennis bis Tauziehen, von Fußball bis Fieseln, von Schwimmen bis Standweitsprung: Die Verantwortlichen haben wieder eine tolle Auswahl an Mannschaftswettkämpfen für die Sportlerinnen und Sportler von jung bis alt organisiert.

Abschluss und Höhepunkt der zehntägigen Veranstaltung ist einmal mehr die inzwischen legendär gewordene Players Night auf dem Festplatz in der Kemptener Straße mit der Siegerehrung der Kinder- und Jugendolympiade sowie der Mannschaftsolympiade, aber auch verschiedenen Tanz- und Showeinlagen. Für die richtige Stimmung sorgen wird dabei erneut DJ-Tomix aus dem oberbayerischen Pähl, der die Players Night schon seit dem Jahre 2011 mit begleitet.

Ich bedanke mich an dieser Stelle beim Sportstudio Füssen, das sich erneut als Presentingsponsor engagiert, bei allen weiteren Sponsoren, der Mitveranstalterin Interessengemeinschaft Füssener Sportvereine (IFS) e.V und den ausrichtenden Vereinen. Außerdem bei den Hilfsorganisationen, der Polizei, dem Gastronomiebetrieb Meinrad Lipp, der Firma Allgäu-Timing, allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und nicht zuletzt bei den Athletinnen und Athleten.

Denn Sie alle machen die Stadtolympiade zu dem, was es ist: Ein Sportfest, das verbindet und unvergessen bleibt!  

Mit sportlichen Grüßen

Euer

Markus Gmeiner, Sportbeauftragter der Stadt Füssen

Grußwort des 2. Vorsitzenden der IFS Alexander Stankowitz

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

endlich ist es wieder so weit. Eine DER Kultveranstaltungen im Füssener Raum findet wieder statt. Es freut mich sehr, dass in diesem Jahr die Stadtolympiade, organisiert von der Stadt Füssen und der Interessengemeinschaft Füssener Sportvereine (IFS) e.V., wieder stattfinden kann. Wie die Zeit verfliegt, merkt man daran, dass die Stadtolympiade nun bereits zum 30. Mal ausgerichtet wird und ich mich noch gut daran erinnern kann, wie ich als Teenager mit Freunden daran teilgenommen habe. Damals noch ohne Mixed- oder Kinderwettbewerbe, sondern bei den „großen“ Herrenwettbewerben.

Was dieses Event so attraktiv macht, sind nicht nur die verschiedenen Sportarten, die in ihrer Bandbreite von Tischtennis bis Tauziehen, von Fußball bis Fieseln und von Schwimmen bis Standweitsprung reichen, sondern auch die einmalige Stimmung zwischen den verschiedensten Teams aller Altersklassen.

Den ausrichtenden Vereinen mit ihren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gebührt bei der Durchführung ein großer Dank. Ohne die Zeit und das aus vollem Herzen stammende Engagement, wäre diese Veranstaltung nicht möglich. Ein ebenso großes Dankeschön geht an die Stadt Füssen und all die Sponsoren, die die Durchführung der Sportolympiade dadurch möglich machen.

Es sind aber immer noch die kleinen und großen Sportlerinnen und Sportler, die die Zuschauer durch Ihre Leistungen begeistern und die Sportolympiade zum Leben erwecken.

So wünsche ich allen eine sportlich faire und unfallfreie Sportolympiade.

Mit sportlichen Grüßen

Euer

Alexander Stankowitz, 2. Vorsitzender der IFS

Ausschreibung

Disziplinen

Online-Anmeldung Kinder- und Jugendolympiade

Wichtig: Nach Anmeldeschluss (6.7., 12 Uhr) sind keine Änderungen mehr möglich (Nach- oder Ersatznominierungen).

Anmeldung Kinder- und Jugendolympiade per Formular

Alternativ zur Online-Anmeldung bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, den Anmeldebogen herunterzuladen und im Bürgerbüro der Stadt Füssen abzugeben.

Wichtig: Nach Anmeldeschluss (6.7., 12 Uhr) sind keine Änderungen mehr möglich (Nach- oder Ersatznominierungen).

Online-Anmeldung Mannschaftsolympiade

Wichtig: Nach Anmeldeschluss (6.7., 12 Uhr) sind Änderungen (Nach- oder Ersatznominierungen) nur mehr bis zur Auslosung möglich.

Anmeldung Mannschaftsolympiade per Formular

Alternativ zur Online-Anmeldung bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, den Anmeldebogen herunterzuladen und im Bürgerbüro der Stadt Füssen abzugeben.

Wichtig: Nach Anmeldeschluss (6.7., 12 Uhr) sind Änderungen (Nach- oder Ersatznominierungen) nur mehr bis zur Auslosung möglich.

Skip to content