Aktuelles aus dem Stadtarchiv

Ortsgeschichte Füssen von Rudibert Ettelt jetzt digital und öffentlich zugänglich

Wir freuen uns, dass die beiden Bände
          Geschichte der Stadt Füssen 1
und
          Geschichte der Stadt Füssen 2

von der Universitätsbibliothek Regensburg im Rahmen des Digitalisierungsprojektes EODOPEN (weitere Infos hier) nun öffentlich zugänglich sind.
Die Werke können als PDF im Ganzen oder kapitelweise heruntergeladen und nach Schlagworten durchsucht werden.

23.8.2021

Aufsatz: Faulenbach – Verkehr vor 100 Jahren

Link zum Aufsatz

12.7.2021
Übergabe eines Fotoalbums über Hopfen am See an das Stadtarchiv durch Martin Suiter

Am 29. April 2021 hat Martin Suiter ein Fotoalbum seines Vaters Dr. Heinrich Suiter dem Stadtarchiv Füssen übergeben. Letzterer machte das 1964 ausgewiesene Baugebiet am Enzensberg in Hopfen am See baureif, was er in diesem Album bildlich dokumentierte.
Neben Landschafts- und Luftbildaufnahmen sind Bilder des Enzensbergs enthalten, die verschiedene Baufortschritte bei dessen Erschließung aufzeigen. Von den Spreng- und Erdarbeiten über die Verlegung von Elektro- und Antennenkabeln bis hin zum Bau eines Hochbehälters geben diese Bilder Auskunft über eine sehr florierende Zeit in Hopfen, da durch diese Erschließung eine weitere rapide Steigerung im Bauwesen wie auch bei der Bevölkerungsentwicklung in Gang kam.

29.5.2021
Übergabe der Chronik der „Kaiserlichen zu Füssen“

Die „Kaiserlichen zu Füssen“ haben ihre Vereinschronik an das Stadtarchiv Füssen übergeben. In 13 Ordnern, drei Notizbüchern und zwei Fotoalben wird die Geschichte des Vereins dokumentiert. Ein umfangreicher Pressespiegel sowie Werbematerial und Sitzungsmitschriften, die größtenteils aus der Feder des 2020 verstorbenen Vorsitzenden Manfred Wagner stammen, geben Aufschluss über die Vereinsaktivitäten der letzten Dekaden.

14.5.2021

Aufsatz: Vor 75 Jahren – Die erste Nachkriegswahl in Füssen
26.1.2021
Skip to content