Sonderausstellung

BBK-Ausstellung „Aktuelle Kunst“


mit „Füssener Preis für aktuelle Kunst“,
„Füssener Förderpreis für junge Kunst“
und der Sonderschau Eunice Huf (1933-2022)

Samstag, 4. Juni – Sonntag, 10. Juli 2022

Vernissage: Freitag, 3. Juni 2022 um 18 Uhr

Öffnungszeiten: Di – So / 11 –17 Uhr

Das Konzept mit den beiden Akzenten „Junge Kunst“ und der Sonderschau „Ein Raum – ein Künstler“ trägt schon seit vielen Jahren zum Erfolg der Füssener Ausstellung bei.
Sie findet auch dieses Jahr in den historischen Räumen des Museums der Stadt Füssen im Barockkloster St. Mang statt.
Als überregional bekanntes architektonisches Ensemble ist das ehemalige Benediktinerkloster ein geradezu idealer Veranstaltungsort für aktuelle Kunst – gerade im Kontrast zu dessen barockem Fluidum. Es bietet für zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler aller Stilrichtungen und Gattungen ein attraktives Podium.

Aus den eingereichten Arbeiten wählt die Jury eine repräsentative Zahl von Werken aus. Die Ausstellung vermittelt damit einen guten Einblick in das aktuelle Schaffen von Mitgliedern des BBK Allgäu/Schwaben-Süd und bietet durch eine Vielfalt von gewählten Motiven, Themen, Techniken und Materialien einen Querschnitt durch das Schaffen der Künstlerinnen und Künstler in der Region.

Kunstpreise:
Dank der großzügigen Unterstützung der Stadt Füssen und der Elektrizitätswerke Reutte (EWR), kann der „Füssener Sonderpreis für junge Kunst“ in Höhe von 1000.- €, auch in diesem Jahr verliehen werden. Für die Auszeichnung können sich auch Nicht-BBK-Mitglieder unter 40 Jahren bewerben.
Zum dritten Mal wird der “Füssener Preis für aktuelle Kunst” verliehen. Es ist ein Kunstpreis für das beste Werk der gesamten Ausstellung, der mit 1000.-€ dotiert ist. Er wird zu gleichen Teilen von der Stadt Füssen und dem Füssener Hotel Sommer gestiftet.

Die Ausstellung “Aktuelle Kunst” wird außerdem vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst unterstützt.

Sonderschau Eunice Huf (1933-2022): „Allgäu – small oils and drawings“

Der Vorstand stellt jedes Jahr einer Künstlerin oder einem Künstler einen ganzen Raum zur Präsentation ihres Werkes zur Verfügung. Diese Ehre wird dieses Jahr postum der kanadischen Künstlerin Eunice Huf zuteil, der Werke zum Thema „Allgäu – small oils and drawings“ zu sehen sind. Aufgewachsen auf einer Farm in der Prärie, studierte Eunice Huf Malerei in Edmonton und Vancouver. Nach einigen Jahren in Mexiko und Südspanien lebte sie seit 1974 im Allgäu und malte und zeichnete hier die Landschaften, Tiere und Menschen, denen sie begegnete.

Führungen durch die Sonderschau und die BBK-Ausstellung durch Peter Huf:
Sonntag, 5. Juni, 15.00 Uhr
Sonntag, 10. Juli, 15.00 Uhr

Lechhalde 3, 87629 Füssen
Eingang durch den Klosterhof
Hier finden Sie das Museum im Opens external link in new windowStadtplan

Öffnungszeiten

1. April bis 6. November 2022:
Dienstag bis Sonntag
11 bis 17 Uhr

7. November 2022 bis 31. März 2023:
Freitag bis Sonntag
13 bis 16 Uhr

Flyer

Downloaden Sie hier den Initiates file downloadMuseumsflyer (255 KB)

Eindrücke aus dem Museum

Klosterrundgang im Allgäu.tv

Sarah Brightman und Vincent Niclo singen in der Klosterbibliothek

Führungen

Nach Vereinbarung (nur zu den regulären Öffnungszeiten)
Buchung: Tel. +49 (0)8362 903 143, museum@fuessen.de
Gebühr: 40 € zuzgl. Eintritt 4 € pro Person (max. 20 Personen)

Führung durch Kirche und Kloster St. Mang (durch Kirchenführer)
Jeden Samstag 10.30-12.00 Uhr (7. Mai bis 5. November)
Freier Eintritt, Treffpunkt Kircheneingang

Führung durch Kirche St. Mang, Krypta, Gruft und Annakapelle mit Totentanz (durch Kirchenführer)
Jeden Dienstag 15.30-16.45 Uhr (3. Mai bis 1. November)
Freier Eintritt, Treffpunkt Kircheneingang

Eintrittspreise

Erwachsene 6 €, ermäßigt 5 €
Kombikarte Museen 9 €
Unter 18 Jahren frei
Schulklassen frei

Kontakt

Tel. +49 (0)8362 903 143, museum@fuessen.de



Musikinformationszentrum:

Lechhalde 3, 87629 Füssen
Eingang durch den Klosterhof
Hier finden Sie das Museum im Opens external link in new windowStadtplan

Öffnungszeiten

1. April bis 6. November 2022:
Dienstag bis Sonntag
11 bis 17 Uhr

7. November 2022 bis 31. März 2023:
Freitag bis Sonntag
13 bis 16 Uhr

Flyer

Downloaden Sie hier den Initiates file downloadMuseumsflyer (255 KB)

Eindrücke aus dem Museum

Klosterrundgang im Allgäu.tv

Sarah Brightman und Vincent Niclo singen in der Klosterbibliothek

Führungen

Nach Vereinbarung (nur zu den regulären Öffnungszeiten)
Buchung: Tel. +49 (0)8362 903 143, museum@fuessen.de
Gebühr: 40 € zuzgl. Eintritt 4 € pro Person (max. 20 Personen)

Führung durch Kirche und Kloster St. Mang (durch Kirchenführer)
Jeden Samstag 10.30-12.00 Uhr (7. Mai bis 5. November)
Freier Eintritt, Treffpunkt Kircheneingang

Führung durch Kirche St. Mang, Krypta, Gruft und Annakapelle mit Totentanz (durch Kirchenführer)
Jeden Dienstag 15.30-16.45 Uhr (3. Mai bis 1. November)
Freier Eintritt, Treffpunkt Kircheneingang

Eintrittspreise

Erwachsene 6 €, ermäßigt 5 €
Kombikarte Museen 9 €
Unter 18 Jahren frei
Schulklassen frei

Kontakt

Tel. +49 (0)8362 903 143, museum@fuessen.de



Musikinformationszentrum:

Skip to content