kaisersaal-signet

Freitag, 17. Juni 2022

Julius Berger & GRAD percussion duo

Klassik, im Abo

Julius Berger, Foto: Sandra Behrbohm
Julius Berger, Foto: Sandra Behrbohm

Julius Berger, der mit Füssen eng verbundene Cellist und Kulturpreisträger, hat zu seinem Konzert zwei Schlüsselfiguren der Musik unserer Zeit eingeladen: Pavel Beliaev (Marimba) und Andrei Pushkarev (Vibraphon).
Die künstlerische Philosophie des GRAD percussion duo, die Hauptidee, ist ein fortschrittlicher zeitgenössischer Blick auf das klassische Musikerbe der Welt für ein größeres Publikum; ein frischer Ausblick auf die Interpretationen sowohl bekannter als auch unentdeckter Werke von Vivaldi, Bach, Chopin, Mendelssohn, Prokofjew und vielen anderen wertvollen Komponisten der Musikgeschichte.
juliusberger.de

© GRAD percussion duo
© GRAD percussion duo

www.gradduo.de

Programm
BACH FREQUENCIES – Werke von Alessandro Marcello, Johann Sebastian Bach, Astor Piazzolla und Dmitri Schostakowitsch


Eintritt
€ 34,- / 30,- ermäßigt / 18,- Schüler und Studenten

Kartenvorverkauf
» Tourist Information Füssen
» Telefonisch unter 0831/206-5555
» www.allgaeuticket.de

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Füssen
Lechhalde 3, 87629 Füssen
Tel. + 49 (0) 8362 903146
kultur@fuessen.de
www.festival-vielsaitig.fuessen.de
Skip to content