Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

TRI – Jazztrio

September 1, 2020 @ 19:30 - 21:30

€30
© TRI Jazztrio, Foto: Vincent Sima

TRI – Jazztrio

Ganz andere Momente sind für den 1. September zu erwarten, wenn die Musiker des Jazztrios TRI das würdige Interieur des Kaisersaals mit ihrem Groove und Swing in einen veritablen Club verwandeln.

Meinhard Obi Jenne
SCHLAGZEUG & PERCUSSION
Jenne ist nach dem klassischen Schlagzeugstudium an der Musikhochschule Trossingen und Stationen in den Orchestern des Mannheimer Nationaltheaters und als Akademist beiden Berliner Philharmonikern Stilübergreifend als Schlagzeuger tätig. Er ist Leiter des Stuttgart Jazz Orchestra, der Porsche Big Band, der Band in the BIX, der Soul Diamonds und Drummer der German Jazz Masters mit Doldinger, Dauner, Schoof und Schmid sowie den Bands von Helen Schneider und David Gazarov. Außerdem spielte er mit Größen wie Benny Golson, Art Farmer, Katie Melua, Chaka Khan, Chuck Berry, Till Brönner, Curtis Stigers und vielen mehr.

Mini Schulz
KONTRABASS
Schulz war langjähriges Mitglied des Stuttgarter Kammerorchesters und u.a. Solo-Bassist im Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele. Er ist seit 2006 ordentlicher Professor an der Musikhochschule Stuttgart für Jazz/Pop-Bass. Als künstlerischer Leiter des Jazzclubs BIX ist er ebenso bekannt wie durch die Zusammenarbeit mit Laurie Anderson, Stephane Grapelli, Dino Saluzzi, Lou Reed, Steve Gadd, Lang Lang, Dee Dee Bridgwater, Helen Schneider, dem David Gazarov Trio und dem Peter Lehel Quartett. Er ist kulturpolitisch u.a. als Vizepräsident des Landesmusikrats Baden-Württemberg und in der Bundesversammlung Jazz engagiert.

Libor Sima
SAXOPHON & FAGOTT
Sima ist Solofagottist im Radio-Sinfonieorchester (RSO) Stuttgart des SWR sowie Saxophonist, Komponist und Arrangeur. Er arbeitete mit internationalen Künstlern wie z.B. Chaka Khan oder dem Modern Jazz Quartett zusammen und komponierte (teils abendfüllende) sinfonische Werke für das RSO Stuttgart, die Dresdner Staatskapelle und das Stuttgarter Kammerorchester, sowie im Auftrag der Stadt Stuttgart die Jazzsuite „Stuttgarter Plätze“. 1988 war er Preisträger beim MUSICA NOVA Kompositionswettbewerb in Stuttgart und erhielt 2009 für seine Theatermusik „Als ich ein kleiner Junge war“ den „Kästner Literaturpreis“.

Eintritt  30,00 EUR · ermäßigt 27,00 EUR· Schüler 16,00 EUR

Kartenvorverkauf
Tickets erhältlich bei der Tourist Information Füssen, Kaiser-Maximilian-Platz 1, 87629 Füssen und telefonisch bei der Allgäuer Zeitung unter +49-(0)831-206 5555 oder unter www.allgaeu-ticket.de

Veranstaltungsort
Kaisersaal im Barockkloster St. Mang, Lechhalde 3, 87629 Füssen

Veranstalter
Stadt Füssen, Abteilung 4 – Kultur
Tel. + 49 (0)8362 903146
kultur@fuessen.de

Details

Datum:
September 1, 2020
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
€30

Veranstalter

Stadt Füssen, Abteilung 4 – Kultur
Telefon:
+ 49 (0)8362 903146
E-Mail:
kultur@fuessen.de

Veranstaltungsort

Kaisersaal im Barockkloster St. Mang
Lechhalde 3
Füssen, 87629 Deutschland
+ Google Karte anzeigen