Stadt Füssen

Stadtplanung & Bauverwaltung

Lechhalde 3

87629 Füssen

Zimmer A.108

Tel: +49 8362 903-151

Fax: +49 8362 903-204

Bebauungsplan Weißensee – See

Bebauungsplan Weißensee – See – Vereinfachte Änderung (Terrassenhaus)

Bebauungsplan Weißensee – See – Vereinfachte Änderung (Edelsbergstraße)

Bebauungsplan Weißensee – See – Änderung auf der Leite

geändert im nördlichen Bereich durch den Öffnet einen internen Link in einem neuen FensterBebauungsplan Weißensee – Auf der Leite
Gebiet  Auf der Leite, Roßbergweg, Falkensteinstraße, Kühmoserweg.
Inkrafttreten: 14.10.1977

Bebauungsplan Weißensee – See, vierte Änderung und Erweiterung und 39. Änderung des Flächennutzungsplans

Der Stadtrat der Stadt Füssen beschloss am 03.03.2020 in öffentlicher Sitzung die Aufstellung des Bebauungsplans Weißensee – See, vierte Änderung und der 39. Änderung des Flächennutzungsplans. 

Die Öffentlichkeit wurde im Sinne des § 3 Abs. 1 BauGB frühzeitig mittels einer öffentlichen Auslegung unterrichtet. Die Vorentwürfe lagen in der Zeit vom Montag, 16.03.2020 bis Donnerstag, 16.04.2020 im Rathaus der Stadt Füssen, Lechhalde 3, 87629 Füssen, im Flur des ersten Obergeschosses öffentlich aus und konnten dort während der Öffnungszeiten von jedermann eingesehen werden.

Der Hauptverwaltungs-, Finanz- und Personalausschuss fasste am 28.04.2020 folgende Beschlüsse:

Der Hauptverwaltungs-, Finanz- und Personalausschuss der Stadt Füssen nimmt den Entwurf der 39. Änderung des Flächennutzungsplanes zur Kenntnis. Nach eingehender Beratung wird der Entwurf gebilligt. Die Verwaltung wird beauftragt, die Beteiligung der Öffentlichkeit durch öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB und die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange zu veranlassen.

Der Hauptverwaltungs-, Finanz- und Personalausschuss der Stadt Füssen nimmt den Entwurf der 4. Änderung des Bebauungsplanes zur Kenntnis. Nach eingehender Beratung wird der Entwurf gebilligt. Die Verwaltung wird beauftragt, die Beteiligung der Öffentlichkeit durch öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB und die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange zu veranlassen.

Bebauungsplanänderung Planzeichnung PDF 400 KB
Bebauungsplanänderung Satzung, Begründung, Umweltbericht PDF 1,2 MB
39. Änderung des Flächennutzungsplans; Planzeichnung PDF 200 KB
39. Änderung des Flächennutzungsplans; Begründung PDF 1,2 MB

Das Vorhaben ruht gegenwärtig.

Bebauungsplan Weißensee – See, fünfte Änderung

Geltungsbereich
Geltungsbereich

Der Planungs-, Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss der Stadt Füssen beschloss am 02.03.2021 in öffentlicher Sitzung den Bebauungsplan Weißensee – See zu ändern. Der Plan wird im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB geändert.

Der Stadt Füssen lag eine formlose Bauvoranfrage zur Bebauung einer Teilfläche des Grund-stücks FlNr. 222, Gemarkung Weißensee mit einem Einfamilienhaus mit Doppelgarage Nähe dem Fischerweg vor.

Das geplante Gebäude liegt noch im Geltungsbereich des Bebauungsplanes, jedoch nicht mehr an einer Stelle, an der eine Bebauung vorgesehen wäre. Der Standort schließt sich räumlich unmittelbar an die ausgewiesene Bebauung an. Städtebaulich erscheint die Lage daher noch vertretbar. Ob die Bebauung noch über eine Befreiung ermöglicht werden kann oder eine Bebauungsplanänderung (auf Kosten der Bauherren) erforderlich wurde mit dem Landratsamt Ostallgäu geklärt. Ergebnis: Es handelt sich um einen Eingriff in die Grundzüge der Planung, weshalb der Bebauungsplan geändert werden muss.

Der Planungs-, Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss der Stadt Füssen billigte am 06.04.2021 in öffentlicher Sitzung den Entwurf, bestehend aus Planzeichnung, Satzung und Begründung, und beschloss diesen nach § 3 Abs. 2 BauGB über den regulären Zeitraum öffentlich auszulegen und die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 2 BauGB zu veranlassen.

Der Entwurf der ersten Änderung liegt in der Zeit von Freitag, 16.04.2021 bis Montag, 17.05.2021 im Rathaus der Stadt Füssen, Lechhalde 3, 87629 Füssen, im Flur des ersten Obergeschosses öffentlich aus und kann dort während der Öffnungszeiten von jedermann eingesehen werden.

Amtliche Bekanntmachung veröffentlicht in der Allgäuer Zeitung – Füssener Blatt vom Donnerstag, 08.04.2021 (PDF 200 KB).

Amtliche Bekanntmachung Aushang im Schaukasten am Rathaus vom Donnerstag, 08.04.2021 bis Montag, 17.05.2021 und Aushang im Flur des ersten Obergeschosses in der Zeit vom Freitag, 16.04.2021 bis Montag, 17.05.2021 mit den Bebauungsplanunterlagen (PDF 400 KB).

Planzeichnung (PDF 400 KB)

Satzung und Begründung (PDF 600 KB)

Datenschutzinfoblatt (PDF 400 KB)

Skip to content