Skate- und Bikepark teilweise wieder geöffnet – Bowl und Pumptrack bleiben gesperrt

Die Streetplaza und der Kinderpumptrack des Skate- und Bikeparks Füssen sind seit Freitag, 11. Juni, wieder geöffnet, nachdem die Stadt durch die Corona-Pandemie gezwungen war, das Areal zu sperren. Die Bowl und der Pumptrack müssen aufgrund der derzeitigen Baumaßnahmen zum barrierefreien Ausbau und zur Erweiterung des Skate- und Bikeparks weiterhin geschlossen bleiben. Die Stadtverwaltung bittet die Sportler um Verständnis.

Der barrierefreie Ausbau und die Erweiterung des Skateplatzes sollen im Juli abgeschlossen sein. Bürgermeister Maximilian Eichstetter, der Leiter des Jugendtreffs Füssen Stefan Splitgerber und Thomas Baier vom Technischen Bauamt überzeugten sich am Freitag vom Baufortschritt, während bereits etliche Sportler den geöffneten Teil der Anlage nutzten.

(Von links) Bürgermeister Maximilian Eichstetter, Stefan Splitgerber (Leiter Jugendtreff Füssen), Thomas Baier (Technisches Bauamt)
Skip to content