Umfrage zum Integrierten Mobilitätskonzept Allgäu

Anfang des Jahres startete das Projekt Erstellung eines integrierten Mobilitätskonzepts für die Region Allgäu in Kombination mit der Entwicklung eines Konzepts für Besucherlenkung und digitales Parkraummanagement. Bis Ende 2021 wird unter Berücksichtigung der bereits bestehenden Aktivitäten im Bereich Mobilität in den einzelnen Landkreisen und Kommunen ein gemeinsam getragenes Strategiepapier für die Region Allgäu erarbeitet. Ziel ist die Stärkung der Entwicklung einer nachhaltigen Mobilität in der Region, die Steigerung der Lebensqualität und Entwicklung von Lösungen zur verträglichen Gestaltung des Ausflugsverkehrs.

Nun sind Sie als Bürger des Allgäus gefragt: Sagen Sie uns, wie Sie sich im Alltag fortbewegen und wie Sie die Qualität der Mobilitätsangebote über Ihre Gemeindegrenze hinweg bewerten. Teilen Sie uns mit, wo im Allgäu Sie dringende Handlungsbedarfe in den Bereichen: Fuß- & Radverkehr, ÖPNV, alternative Mobilität, Mitfahren (Mitfahrbänke etc.) und der Förderung nachhaltiger Mobilität durch den Arbeitgeber sehen.

Die vorliegende anonyme Umfrage hat acht Seiten und dauert ungefähr zehn Minuten. Es werden keinerlei persönlichen Informationen über Sie gespeichert. Die Beantwortung dieser Fragen ist selbstverständlich freiwillig.

Bis Sonntag den 27.06.2021 haben Sie die Möglichkeit über diese Umfrage Ihre Eindrücke und Anmerkungen zur Mobilität im Allgäu mitzuteilen.

Wir bedanken uns jetzt schon für Ihre Teilnahme und freuen uns sehr, dass wir Ihr Interesse wecken konnten.

Skip to content