Spitalgasse

Das 1465 als Krankenhaus und Altenheim gebaute Bürgerspital gab der Gasse ihren Namen. Allerdings umfasste sie ursprünglich auch die Floßergasse. Die heutige Spitalgasse hieß „obere“ und die Floßergasse „untere“ Spitalgasse. Erst nach 1937 wurde diese Trennung vorgenommen.

Mit einem Klick können Sie hier die Häuserchronik der Spitalgasse downloaden (PDF 637 KB).